16. TIS-Sixdays-Night

Wir sagen DANKE! für diese tolle TIS-Sixdays-Night 2021

Wir sagen VIELEN DANK für eine TIS-Sixdays-Night in einem außergewöhnlichen Umfeld. Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen, auch wenn es zu einigen Unterbrechungen aufgrund von Stürzen kam.

 

Radsport ist ein harter Sport und leider gehören auch Stürze dazu. Die Rettungskräfte haben einen klasse Job gemacht, dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir hatten auch schon Veranstaltungen ohne Zwischenfall, dieses Jahr kam leider einiges zusammen.

 

Den Fahrer:innen, die ins Krankenhaus mussten, geht es unseren Informationen nach den Umständen entsprechend gut. Der junge Mann, der bei den Einsteigern gefallen war, wurde gestern Abend wohl schon wieder mit einer Portion Pommes in der Hand bei uns gesichtet. Es sieht oft viel schlimmer aus, als es dann am Ende wirklich ist - safety first steht dabei einfach im Vordergrund.

 

Der Wettergott muss selbst ein Radsportler sein - da hatten wir dieses Jahr wirklich viel Glück.

 

Wir hoffen, Sie sind alle gut nach Hause gekommen und sind auch nächstes Jahr wieder dabei, wenn es zum 17. mal heißt: TIS-Sixdays-Night auf der Radrennbahn in Oberhausen.

 

Ergebnisse und viele tolle Bilder folgen im Laufe der Woche.

Aktuelles

Aktuelle Hinweise zum Hygienekonzept!

Seit heute gilt für den Landkreis Karlsruhe die Inzidenzstufe 2. Dies führt zu einer weiteren Einschränkung bei der zugelassenen Anzahl Zuschauer.

 

 

 

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise:

 

  • Die Veranstaltung findet auf alle Fälle statt
  • Es gibt auf alle Fälle noch Tickets an der Abendkasse.
  • Bitte bringen Sie eine medizinische oder FFP2-Maske mit. Diese ist auf allen Verkehrswegen, wo der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, zu tragen.
  • Es darf jeder zur Veranstaltung kommen (nicht nur 3G)
  • Loggen Sie sich bitte über die Luca-App oder die Corona-Warn-App in die Veranstaltung ein. QR-Codes sind überall auf dem Gelände und im Programmheft zu finden.
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen des Veransttalters und der Sprecherdurchsagen

 

Das Fahrerfeld ist komplett

Hier finden Sie das aktuelle Fahrerfeld der TIS-Sixdays-Night 2021.

 

Das Programm der TIS-Sixdays-Night finden Sie hier

--- Laura Wilde musste aus persönlichen Gründen leider absagen ---

 

Laura Wilde gibt Startschuss!

"Unbeschreiblich" - so heisst das neue Album von Laura Wilde, das kurz nach der Veröffentlichung schon in die Top 20 der Alben-Charts gelandet ist. Wir freuen uns sehr, dass Laura den Startschuss zum großen Finale bei der diesjährigen TIS-Sixdays-Night geben wird.

Pascal Ackermann wird bei der TIS-Sixdays-Night am Start sein!

Bei der Sibiu Tour konnte er 2 Tagessiege einfahren und unterstrich seine hervorragende Form. Klar wäre er gerne bei der diesjährigen Tour de France gestartet, dementsprechen hatte sich der Pfälzer auch vorbereitet. Nun wird er am 24. Juli wieder im badischen Oberhausen starten und seinen Sieg von 2019 verteidigen.

TIS-Sixdays-Night 24. Juli 2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WME - Weispfennig Marketing & Events